Der Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Kavelstorf e.V.

Für viele Einwohner ist die Einrichtung einer Feuerwehr eine Selbstverständlichkeit, die von der Gemeinde vorzuhalten ist. Doch ist diese Erwartungshaltung wirklich so selbstverständlich? Was die materielle Ausstattung der Feuerwehr angeht, ist diese Erwartung durchaus berechtigt. Doch wer sind diejenigen, die sich für die Bewohner in unserem Ort, rund um die Uhr und uneigennützig einsetzen? Berufsfeuerwehrkräfte? Nein, keinesfalls.

Es sind ebenfalls Einwohner, die sich seit 1937 auf ehrenamtlicher Basis zusammengefunden haben, um das Hab und Gut unserer Mitmenschen zu schützen.Dabei bedeutet ehrenamtlich, dass die Mitglieder keinerlei Vergütungen für ihre ehrenamtliche und anspruchsvolle Arbeit erhalten. Sie sind Einwohnerinnen und Einwohner mit einem Hilfeleistungswillen gegenüber ihren Mitmenschen. Ein Anspruch, mit einem hohen idealistischen Wert.

Und deshalb wurde zur finanziellen Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Kavelstorf und deren ehrenamtlichen Mitglieder 2006 der Förderverein zur Förderung der FFw Kavelstorf e. V. gegründet.

Die Gründungsversammlung fand mit 10 Mitgliedern statt. Mittlerweile ist die Zahl der Förderer schon auf über 60 angestiegen. Viele Anwohner sind Mitglieder des Fördervereins.

Er ist als gemeinnützig anerkannt, d. h. Zuwendungen gleich welcher Art, können steuerlich als Sonderausgabe geltend gemacht werden. Eine entsprechende Zuwendungsbestätigung wird selbstverständlich erteilt.

Werden auch Sie deshalb Mitglied im Förderverein zur Förderung der FFw Kavelstorf e. V. und tragen Sie somit zur Sicherheit unsere Mitmenschen bei.

 

Die Aufgaben:

Jugendarbeit (Tag für Kinder & Jugendliche mit Sport, Spiel und Spaß)

Schaffung öffentlicher Einrichtungen (Dorfgemeinschaftshaus)

Unterstützung der Feuerwehr für die Beschaffung von Einsatzmaterial